Deutsche Meisterschaft im Straßenradsport 2017 in Chemnitz

  • 700 Tage Vorbereitung
  • 900 Helfer
  • 25000 Besucher
  • 19400 Meter gesperrter Citykurs für das Strassenrennen
  • 48000 Meter Zeitfahren für Männer
  • 31200 Meter Zeitfahren für Frauen und U23
  • 54:16 Minuten für die 48 km von Tony Martin
  • 1. Deutscher Meistertitel für Marcus Burghardt

Vom 23. bis 25. Juni 2017 fand in Chemnitz die Deutsche Meisterschaft im Straßenradsport statt.
Die gesamte Elite des Deutschen Radsports traf sich an diesem Wochenende in Chemnitz um eine Woche vor dem Start der Tour de France die Meistertrikots zu vergeben. Ein tolles Event für die Stadt! Erst stand das Zeitfahren und dann die Strassenrennen auf dem Programm.

Chemnitz wollte ein unvergessliches Event bieten und 25.000 Besucher machten dies auch möglich!

exclusiv events war zuständig für die Planung, Organisation, Vertragsabwicklung, Umsetzung und Betreuung des gesamten Rahmenprogramms. Die Eventplätze erstreckten sich von der Chemnitzer City bis zum Start/ Zielbereich, dem Richard-Hartmann Platz.
Neben einem Bikeparcours vom sechsfachen Trial Weltmeister Marco Hösel, dem besten Bahnsprintteam der Welt – Team Erdgas, der Raddesignfirma ETOE, dem Minidrome und einem Hochradparcour war das Sprintduell zwischen Joachim Eilers und Nico Ihle ein absolutes Highlight.
Bahnsprinter gegen Eisschnellläufer – ein Topevent.